Lebensmittel sind Vertrauenssache. Hier können Sie sich über unsere Partner und Lieferanten informieren. Wir werden in unserem Sortiment neben den Artikeln des täglichen Bedarfs einen regionalen Schwerpunkt setzen. Folgende Partner und Lieferanten beliefern den Dorfladen Schwarzenbach:

Frisch und Nah Handelshaus Rau GmbH & Co. KG aus Pfarrkirchen

Dabei handelt es sich um einen Großhändler, der sich spezialisiert hat auf die Belieferung kleinerer und mittlerer Läden und Verkaufsstellen wie beispielsweise Tankstellen, Metzgereien und auch Dorfläden. Das Unternehmen ist in unserer Gegend bereits präsent und hat sämtliche Artikel des täglichen Bedarfs im Sortiment . Darunter fallen beispielsweise Süßwaren, Trockenartikel, Molkerei- und Tiefkühlprodukte, Drogerieartiel, sonstige Non-Food-Artikel, Obst und Gemüse, Saisonartikel usw. Von derFirma Rau werden wir all das beziehen, was wir regional nicht beschaffen können. Und das zu äußerst attraktiven Preisen! Wir werden beweisen, dass ein Einkauf in unserem Dorfladen nicht teurer sein muss als in einem herkömmlichen Supermarkt. Stellt fest, dass man zahlreiche Produkte bei uns günstiger einkaufen kann, als man es gewohnt ist!

Und das nicht nur deswegen, weil man sich die Fahrtkosten sparen kann.


Bäckerei Heizer aus Schlammersdorf

Ein in Schwarzenbach Altbekannter wird uns täglich mit frischen Backwaren wie Brot, Semmeln, Körnersemmeln, Kleingebäck, Kuchen und Torten beliefern. Eine Bäckerei, die bekannt ist für seine hervorragenden Backwaren; keine Backwarenfabrik, sondern ein handwerklich arbeitender Familienbetrieb, der die Backtradition inzwischen in der vierten Generation fortführt - die Bäckerei Heitzer aus Schlammersdorf.


Zahlreichen Schwarzenbachern ist die Bäckerei auch dadurch bekannt, da sie seit Jahren regelmäßig vor der Haustür von ihr mit Backwaren versorgt werden. Als treuer Kunde weiß man die Qualität der Produkte zu schätzen.

Auch wenn die Bäckerei Heitzer den Haus-zu-Haus-Verkauf in Schwarzenbach nun einstellen wird, brauchen langjährige Kunden auf ihre Produkte nicht zu verzichten, denn es gibt sie künftig in großer Auswahl in unserem Dorfladen. Und all denjenigen, die den Service des Einkaufs an der Haustür vermissen werden, dürfen wir bereits jetzt ankündigen, dass auch das Dorfladen-Team mittelfristig einen Lieferservice für alle im Laden erhältlichen Artikel - natürlich auch für Backwaren - organisieren wird.

Gerne dürfen, insbesondere für samstags, backfrische Semmeln und Brot ein bis zwei Tage vorbestellt werden, so wie es in Schwarzenbach schon in der Vergangenheit üblich war. Das erleichtert nicht nur unsere Bestellplanungen, sondern verkürzt auch die Wartezeit beim Einkauf.

Freut euch auf frisches "Heitzer- Brot", knusprige "Heitzer-Semmeln" und leckeres Gebäck aus unserem Dorfladen.

Metzgerei Michael Kraus aus Kaltenbrunn

Mit der Metzgerei Michael Kraus aus Kaltenbrunn beliefert uns ein Familienbetrieb mit Tradition. Die Fleisch- und Wurstwaren des Unternehmens aus Kaltenbrunn erhalten Sie in der Frischetheke sowie in der Heißen Theke unseres Ladens.  Überzeugen Sie sich selbst von dem schmackhaften Angebot unseres Metzgers!


Mit regionalem Gemüse vom Beutner-Hof bietet der Dorfladen qualitativ hochwertige Erzeugnisse aus Etzenricht an. Kurze Lieferwege garantieren Frische. Direkt aus dem Anbau vom Feld kommen die Produkte in den Dorfladen Schwarzenbach. Wer schon mal Gemüse und Salat vom Beutner-Hof zubereitet hat ist begeistert von der Frische und Qualität.


Senkendorfer Mühle aus Kastl:

Von der Mühle in den Dorfladen. Wir werden in unserem Dorfladen selbstverständlich auch Mehl direkt von der Mühle anbieten. Viele kennen sicher bereits die Erzeugnisse der Senkendorfer Mühle aus dem gleichnamigen Dorf zwischen Kastl und Kemnath. Neben den verschiedenen Mehlen aus Dinkel, Weizen und Roggen werden Sie bei uns auch Dinkel- und Weizengrieß und den zum Pizzabacken besonders geeigneten Grießler aus Weizen oder Dinkel vorfinden. Dieses reichhaltige Angebot an Mühlenprodukten wird ein wesentlicher Bestandteil unseres regionalen Sortiments sein. Des Weiteren gibt es bei uns auch verschiedene Sorten leckeren Müslis sowie unterschiedlich ausgeformte Nudeln, die wir ebenfalls von den Familien Heining und Wopperer aus Senkendorf beziehen.


Kartoffelhof Graf aus Frohnhof:

Erdäpfel aus Frohnhof. Auch bei Kartoffeln sind wir in der Region geblieben. Hier waren uns jedoch einige Aspekte wichtig, die nicht jeder Landwirt erfüllen konnte:

• es sollten zumindest drei Sorten angeboten werden (festkochend, vorwiegend festkochend, mehlig kochend)

• eine regelmäßige Belieferung sollte möglich sein

• und vor allem sollte neben der gleich bleibenden besten Qualität eine Versorgung mit eigenen Kartoffeln über das ganze Jahr hinweg sichergestellt sein.

Schließlich sind wir bei der Familie Graf aus Frohnhof fündig geworden. Herr Graf wird uns das ganze Jahr hindurch mit Kartoffeln von bester Qualität beliefern. Manche kennen seine Erzeugnisse vielleicht schon aus den Supermärkten in der Umgebung. Künftig werden Graf-Kartoffeln auch in unserem Dorfladen in handlichen Säckchen zu jeweils 2,5 kg zu einem günstigen Preis zu finden sein.


Gewürze und Kräuter Munzert
Gewürze sind nicht alles - aber ohne Gewürze ist alles nichts!

So könnte man die Bedeutung von Kräutern und Gewürzen in der Küche beschreiben. Sie verleihen unseren Speisen Geschmack und Aroma. In den Regalen der Supermärkte fristen sie jedoch vielfach ein Schattendasein. Uns Kunden wird der Wert dieser unscheinbaren Artikel oft erst dann bewusst, wenn das gewünschte Gewürz im Augenblick nicht verfügbar ist oder wenn wir darüber staunen, wie tief wir dafür in die Tasche greifen müssen. Wegen ihrer Kostbarkeit wurden im Mittelalter einige Gewürze mit Gold aufgewogen. Offenbar hat so mancher Anbieter diese Tatsache bei der Preisgestaltung immer noch im Hinterkopf. Müssen Gewürze so teuer sein? Könnte man sie nicht zu einem günstigeren Preis anbieten? Unsere Antwort: Nein - Gewürze müssen nicht zwangsläufig so teuer sein - und - Ja, man kann sie auch zu einem günstigerem Preis anbieten. 

WO - In unserem Dorfladen! Während die meisten Großen in der Gewürzbranche in Norddeutschland angesiedelt sind, werden wir unser durchaus reichhaltiges Sortiment an Kräutern, Gewürzen und Gewürzmischungen direkt aus Oberfranken beziehen.  Gewürze Munzert ist ein kleiner Familienbetrieb, bei der Qualität und Kundenbetreuung groß geschrieben werden. Jede Packung wird nach der Bestellung von Hand abgefüllt. Aber das ist noch nicht alles. Wenn der Kunde gemahlene oder geschrotete Gewürze kaufen möchte, lagern diese nicht fertig vorbereitet in Behältern, sondern werden frisch gemahlen oder geschrotet und dann verpackt.  Davon konnten wir uns selbst vor Ort überzeugen. Die Gewürze behalten dadurch ihr Aroma länger als viele herkömmliche. Herr Stark, der Geschäftsinhaber, wird uns zudem mit erlesenen Tees und Bonbons in verschiedenen Geschmacksrichtungen versorgen. Auch bei diesen Artikeln wird der Preises positiv überraschen. Skeptisch? Kommen und Vergleichen!


Bergkäserei Diepolz

Bergkäse aus dem Allgäu. Auf der Suche nach besonderen Köstlichkeiten, die durchaus auch von überregionaler Herkunft sein dürfen, sind wir auf eine kleine Käserei aus dem Allgäu gestoßen, die Bergkäserei Diepolz. Ihren Sitz hat die Produktionsstätte im gleichnamigen Dorf in der Nähe von Immenstadt.  In der kleinen Sennerei werden auf über 1.000 m Höhe Käsespezialitäten aus täglich nur etwa 4000Liter bester Heumilch produziert.  Die Käserei bezieht ihre Milch von Bauern, die ihre Bergbauernhöfe naturnah bewirtschaften. Im Sommer weiden die Kühe auf den mit wertvollen Alpenkräutern übersäten Wiesen und im Winter erhalten sie das sonnengetrocknete Heu dieser Bergwiesen. Käsefreunde dürfen sich vor allem auf den würzigen Diepolzer Bergkäse freuen. Aber auch der nussige Diepolzer Emmentaler mit seinen ausgeprägten Löchern, sowie Schnittkäsespezialitäten wie Heublumen-, Pfeffer-, Bärlauch oder Kräuterkäse werden im Wechsel in unserer Käsetheke zu finden sein. Auch ein Produkt in Bioqualität werden wir anbieten, den Diepolzer-Bio-Hauchenbergler, ein Schnittkäse nach Tilsiter Art.  Lasst euch überraschen, zu welch günstigen Preisen dieser Käse in hoher Qualität im Dorfladen Schwarzenbach erworben werden kann.


Kümmellikör aus Luhe-Wildenau

Frau Schafhauser stellt ein ganz besonderes Produkt her - ein Produkt, das es in sich hat. Im doppelten Sinne des Wortes. 

Es handelt sich um Kümmellikör, der gewissermaßen als Geheimtipp auf den oberpfälzer Märkten gehandelt wird. Im ganzen Regierungsbezirk gibt es zwei Landwirte, die Kümmel anbauen. Von diesen bezieht Frau Schafhauser ihre Rohstoffe. 

Dieser Likör verkörpert Regionalität wo Sie es sicher nicht erwartet hätten: Oberpfälzer Kümmel in der Oberpfalz produziert.

Diese Köstlichkeit gibt es im im Dorfladen zu erwerben.


Ölmühle Grüner aus Lengenfeld/TIR

Kaltgepresstes Rapsöl aus der Oberpfalz

Ursprünglich wurde Rapsöl kaum zu Ernährung, dafür aber um so mehr als technisches Öl oder Fett eingesetzt. Aber schon vor einigen Jahren hat man den gesundheitlichen Wert von Rapsöl erkannt und es hat zwischenzeitlich Einzug in unsere Küchen gehalten.Der Anteil essentieller Fettsäuren ist beim Rapsöl um ein vielfaches höher als beispielsweise bei Olivenöl. Wird es zudem noch kalt gepresst, weist es einen erheblich höheren Anteil an Vitaminen und anderen wertvollen Fettbegleitstoffen auf als das raffinierte Produkt. Die Ölmühle Grüner aus Lengenfeld bei Tirschenreuth stellt dieses kalt gepresste Raps-Speiseöl im eigenen Betrieb her. Das rein Oberpfälzer Erzeugnis wird es künftig auch im Dorfladen Schwarzenbach geben. Es wird in 0,7 l Flaschen sowie für den kleinen Haushalt auch in der Größe von 0,35 l angeboten. Außerdem findet ihr  auch ein besonders aromatisches Gewürzöl der Ölmühle Grüner bei uns im Laden.


Steinwalder Hausbrennerei Schraml
Feine Tröpfchen aus dem Steinwald

Wer das besondere Geschenk sucht, sich selbst etwas Gutes gönnen möchte oder Gästen etwas nicht Alltägliches anbieten will, wird in unserem Spirituosenregal sicher fündig. 

Egal, ob ihr ein Fläschchen "pur" verschenken wollt oder es als kleines Highlight in einem Geschenkkörbchen eingebettet haben möchten, der Beschenkte wird sich bestimmt darüber freuen.

Von der Steinwälder Hausbrennerei Schraml aus Erbendorf werden wir erlesene Spirituosen beziehen. Die Brennerei ist bekannt für ihre hochwertigen Produkte. 

Neben den regionalen Spezialitäten wie Wurzelstolperer und Zoiglbrand werden wir beispielsweise auch Espressolikör oder den beliebten Landkümmel und natürlich auch einen "Willi" im Angebot haben.

 

Jetzt neu für die Kalte Jahreszeit: Regionale Punsch-Spezialitäten aus dem Steinwald!


Honig aus Pechhof - Peter Steinbauer

Der leidenschaftliche Imker Peter Steinbauer beliefert den Dorfladen mit Honig aus Pechhof, einer Ortschaft in der Gemeinde Schwarzenbach. Regionaler geht es nicht! 


Bärwurzerei Drexler

In unsererm Regal mit alkoholischen Getränken bieten wir einen Direktimport aus dem Bayerischen Wald an. Von der Bärwurzerei Drexler aus Arrach gibt es ab sofort folgende Bayerwald-Spezialitäten:

Original Drexler's Bayerwald Bärwurz "Der Milde", 45 % Vol. Die etwa 8-jährigen frischen Bärwurzeln werden nach einer alten Rezeptur zu einem feinen Doppeldestilat verarbeitet. Mit seinem extra hohen Gehalt an Wurzelauszügen und dem höheren Alkoholgehalt ist er würziger und dennoch mild im Geschmack.  Original Drexler's Blutwurz, 50 % Vol. Ein Kräuterlikör der ganz besonderen Art mit den bitteren und wärmenden Auszügen der Blutwurz und anderen Kräutern. Aufgrund seines erhöhten Alkoholgehalts ist er auch zum Flambieren geeignet.

Original Drexler's Hüttentee, 40 % Vol.  Eine Likörspezialität, die aus echtem Rum, Teeauszügen und Gewürzen hergestellt wird. Er wird mit der dreifachen Menge Wasser oder Tee aufgebrüht und "wärmt" somit im Winter den ganzen Körper. Aber auch an nicht ganz so kalten Tagen schmeckt Drexler's Hüttentee mit Cola oder Mineralwasser ausgezeichnet.


Streuobsthof Bernhard

 

Obstsäfte von herausragender Qualität aus dem Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald bietet der Streuobsthof Bernhard aus Steinach im Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab an. Im Dorfladen Schwarzenbach können Sie sich mit den Säften aus heimischen Obst versorgen.